+49 89 4208 – 1177

DE Cloud Summit 2018

15.- 16. November 2018

2018/11/15 08:00:00

Infinite:
Die unendlichen
Möglichkeiten

Cloud Computing verändert sich rasant. Und während wir von einer einzelnen Transaktion zu einem wiederkehrenden Umsatzmodell übergehen, ist die Transformation nicht mehr optional, sondern erforderlich. Kommen Sie zum Ingram Micro Cloud Summit 2018, um Ihr Unternehmen für die unendlichen Möglichkeiten in der Cloud zu öffnen.

Während die Welt in die 4. industrielle Revolution voranschreitet, sind die Möglichkeiten, die sich Unternehmen durch die Entwicklung von Technologien wie Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Blockchain und Cloud-basierten Cyber Security-Lösungen bieten, grenzenlos.

Big Data, IoT und Digital Transformation-Herausforderungen beeinflussen die Art und Weise, wie Geschäftsentscheider die Zukunft ihres Unternehmens planen.

Bringen Sie Ihre Transformation in Schwung.

Kommen Sie zum Cloud Summit, um die neuesten Entwicklungen in der Welt der Cloud zu erkunden:

  • Der Wert von subscription-basierten Geschäftsmodellen
  • New Intelligence, IoT Internet der Dinge, Infrastruktur as a Service, Digitale Transformation und andere Trends
  • Cloud-Business-Beschleunigung durch Automatisierung und Innovation
  • Praxisbeispiele für erfolgreiche Go-to-Market-Strategien

Neben inspirierenden Keynotes und inhaltsstarken Vorträgen finden Sie spannende Expertenrunden und unbegrenzte Networking-Möglichkeiten.

Auf unserem Cloud Summit haben Sie nicht nur direkten Zugang zu Experten, die Ihnen die neuesten Produkt-Updates und Erkenntnisse zur Verfügung stellen, sondern auch zu den weltweit führenden Cloud-Technologien.

Helfen Sie Ihren Kunden, fundiertere Entscheidungen zu treffen, um ihre Cloud-Investitionen zu maximieren. Steigern Sie Ihr Geschäft, indem Sie zum unverzichtbaren Cloud-Experten werden.

Lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Cloud-Business auf das nächste Level zu heben:

  • Auswahl der richtigen Anbieter
  • Umsetzung der Best Practices
  • Bündeln Sie die richtigen Produkte
  • Entwicklung der richtigen Preisstrategie
  • Optimierung der Betriebskosten in einem Cloud-Modell
  • Umstellung vom Rechenzentrum auf IaaS
  • Nutzen Sie Marketingstrategie, Vertrieb, Schulung und vieles mehr, um Ihr Cloud-Geschäft auszubauen

Agenda & Speakers

Mehr Informationen in Kürze.

sebastian-eitel-1

Damian Sicking

Durch die Moderation des zweitägigen Events führt der bekannte Autor, Moderator und Kommunikationsberater Damian Sicking.

Der ehemalige Chefredakteur der ChannelPartner beobachtet, analysiert und kommentiert seit mehr als 25 Jahren die Strategien der Hersteller, die Entwicklung der Märkte sowie die Veränderungen in der Partnerlandschaft. Nach einem kurzen Gastspiel bei einem großen Systemhaus war Sicking von 2008 bis Ende 2012 als Kolumnist für den Heise-Verlag tätig. Sicking ist der IT-Branche als Autor, Moderator und Kommunikationsberater verbunden.

christian-hierer

Christian Hierer – Business Manager EMEA – Adobe Systems GmbH

  • Ursprünglich aus der Informatik, nun im Vertrieb & Partnermanagement.
  • Ist bei Adobe für mehrere Distributionspartner in EMEA zuständig.
  • Versteht die Probleme und Herausforderung von Kunden bei der Beschaffung und Verteilung von Software durch seinen technischen Background sehr gut.
thomas-neubauer

Thomas Neubauer – Key Account Manager BASIS 1 Softwarevertriebs GmbH

  • Gehört als Adobe Gold Partner zu den TOP 20 Adobe-Partnern in Deutschland.
  • Microsoft Authorized Education Partner (AEP) und Microsoft Gold Partner sowie seit 2016 Microsoft Direct CSP / Tier-One Partner.
  • Schwerpunkt bei Microsoft ist der Bildungssektor, hauptsächlich allgemein- und berufsbildende Schulen, Schulträger, Landkreise, Städte und andere große Sachaufwandsträger – grundsätzlich gehören Unternehmen mit 5- 500 Rechner zum Fokus im kommerziellen Bereich.

 

 

Die perfekte Symbiose – Adobe und Microsoft

 

  • Wie Sie mehr Umsatz mit Ihren Projekten generieren können.
  • VIP Enterprise das perfekte Lizenzprogramm.
  • Best Practice – Sales-Ansätze für die Praxis.
chrisstein-dell

Christian Stein – Senior Partner Systems Engineer

30 Jahre IT- Berufserfahrung. Nach 2 Jahren Informatics College, Karrierestart in Bank-IT Unternehmen, seit 2000 bei EMC, nun DellEMC, im internationalen Bereich. Betreut mit Consulting und Technischem Sales Support. Fokus: Virtualisierung, SAN, Replikationstechnologien. 2012 Corporate Pre-Sales Consultant im neuen Bereich HCI. Ab Q4/2017 Partner Systems Engineer in Zusammenarbeit mit Ingram Micro EMEA.

Infrastrukturen für ArtificialIntelligence und Machine Learning

  • Artificial Intelligence, Machine Learning als letzte Trends der Digitalen Transformation.
  • Applikations-Development Plattformen für Continuous Integration und Continuous Deployment (CI/CD) und die dafür benötigten Hybrid-Cloud Infrastrukturen.
  • Infrastrukturen, die auch durch IoT nochmals vor neuen Herausforderungen stehen, vor allem in der Echtzeitanalyse.
  • Oder: Um die Herausforderungen der Skalierung und der Komplexität zu lösen, müssen wir direkte menschliche Kontrolle aufgeben und uns stattdessen auf Software verlassen, um unsere Systeme laufen zu lassen.
ibm-partner

Michael Sigmund – Software Client Architect, IBM Deutschland

Virtualisierung – es geht weiter in der Cloud

Warum Software-Virtualisierung mit Container-Technologien die ideale Grundlage für Cloud-, On-Premise- und Hybrid-Umgebungen ist.

renee

Renee Bergeron – Senior Vice President Global Cloud

Renee leitet die globale Cloud Go-To-Market-Organisation und ist verantwortlich für das Organisationsmanagement sowie für die strategische Ausrichtung, das Umsatzwachstum, das Marketing, die Geschäftsentwicklung, den Betrieb und die Kundendienstaktivitäten. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Führung von Geschäftseinheiten ist sie eine treibende Kraft bei der Identifizierung und Erschließung neuer Möglichkeiten im Cloud Computing für Ingram Micro und seine Partner.

michael-bauer

Michael Bauer

Architect Digital Transformation bei der Ingram Micro Distribution GmbH
Senior Advisor Digital Transformation bei der ISG Germany

Als Berater und Analyst arbeitet Michael Bauer seit 25 Jahren in der IT Branche. Nach 12 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter eines Systemhauses und dem Posten als Vertriebsvorstand einer Aktiengesellschaft mit der Fokussierung auf Business Analytics, folgte der Wechsel zu einem großen Systemhaus mit der Aufgabe eine Big Data Abteilung aufzubauen.

Seit nun mehr als 3 Jahren liegt die Ausrichtung auf dem Thema digitale Transformation, in diesem Rahmen werden Unternehmen auf Ihrem Weg in die Digitalisierung beraten und mit sogenannten Digital Transformation Explorer Workshops auch tatkräftig unterstützt.

Orientierung in der VUCA-World (Digitalisierungsstrategie)
Die Digitalisierung und mithin die Entwicklung in Richtung Industrie 4.0 läuten eine Revolution von Wirtschaft und Gesellschaft ein. Neue Technologien werden immer schneller entwickelt.
In dieser Situation ist noch völlig unklar, welche Rolle der Mensch dabei spielt – ob als Opfer oder als Gestalter dieser Veränderung.

sebastian_eitel

Sebastian Eitel – Security Architect, Ingram Micro Distribution GmbH

Sebastian Eitel ist Security Architect bei der Ingram Micro Distribution GmbH, er berät Partner herstellerübergreifend bei der Konzeption und Umsetzung von IT-Security Lösungen im Zuge der Digitalen Transformation.
Sebastian hat an der Universität Karlsruhe KIT (Karlsruher Institut für Technologie) studiert und hat über 10 Jahre Berufserfahrung in der Technologie-, Hardware- und Software Branche. Zudem hält er regelmäßig Vorträge und Workshops rund um technische Aspekte der Digitalen Disruption.

pietro_verzi

Pietro Verzi – Consultant Pre-Sales, Microsoft Azure, Ingram Micro Distribution GmbH

Pietro Verzi ist MCSE: Cloud Platform and Infrastructure und Microsoft Partner Seller (P-CSA), er berät Partner rund um das Thema Microsoft Azure, egal ob es sich um IaaS, PaaS oder SaaS handelt. Pietro hat an den Universitäten München und Augsburg studiert und hat über 10 Jahre Berufserfahrung in der IT.
Er ist als Redner und Trainer rund um die Microsoft Cloud bekannt und beliebt. Partner profitieren durch sein Wissen bei System Integration Projekten im SMB Umfeld, genauso von seinen Hosting- und Security- Kenntnissen.

Easy like a Sunday morning – Microsoft Azure
Die Zukunft ist in Bewegung und nichts bleibt wie es war. Der Markt wird sich verändern und Microsoft Azure ist das treibende Element. Heute wissen wir noch gar nicht, was Azure alles kann.

Wagen wir einen Blick in die Zukunft der Gegenwart.

martin-welz

Martin Welz – Senior Channel Manager, Placetel

22 Jahre Erfahrung aus dem Bereich Netzwerk/Security und Telekommunikation in verschieden Positionen, vom Techniker/Projektleiter bis zum Senior Sales Engineer brachte Martin Welz Mitte 2015 zu Placetel mit, um das Thema Cloud-Kommunikation auch in den Bereich Enterprise mit all Ihren notwendigen individuellen Lösungen zu etablieren. In seiner aktuellen Position, als Senior Channel Manager Placetel bei Cisco, wurde der Channel neu strukturiert und erfolgreich etabliert. Er verantwortet neben den Regionen Süd und West auch den Bereich Enterprise sowie die Entwicklung des Distributionsmodells.

Beschleunigen Sie Ihr Business und vermarkten Sie die weltmarktführenden Cloud Calling-Lösungen von Placetel und Cisco
Die Telefonanlage aus der Cloud und Unified Communication als Software as a Service. Mit uns zum Experten für die moderne Business-Kommunikation werden und am wachsenden Cloud-Markt partizipieren!

ingram-micro-cloud-summit-deutschland-rolf-deck

Rolf Deck-Sales Manager Distribution and Business Development DACH

Mein Name ist Rolf Deck, ich bin 51 Jahre alt, arbeite seit über 20 Jahren in der IT-Branche. Ich komme aus dem schönen Nord-Schwarzwald und arbeite nun bereits seit 10 Jahren bei Plantronics. Die ersten 5 Jahre war ich als Key Account Manager im Endkundenvertrieb tätig und heute verantworte ich als Salesmanager Distribution und BDM, den Bereich Business Development Management und die Distribution in DACH.

Ich beschäftige mich mit der Entwicklung unserer Distribution im Headset Bereich, dem Ausbau des SMB Partnergeschäftes in der DACH Region und die Entwicklung neuer Partner im Cloud Umfeld. Mein Job macht mir sehr viel Spaß, da Themen wie „Neue Arbeitswelten“, „Flexible Arbeitswelten“, Cloud oder UCC, die unterschiedliche Audioendpunkte immer mehr von einem Zubehörteil zu einem wesentlichen Teil der Lösung werden lassen und somit diese Themen viel Erfolgspotential, Neuerungen und Abwechslung in meinen Arbeitsalltag mit sich bringen.

Herausforderung in der Managebarkeit von Audiolösungen in einer Cloudbasierten Unified Communications Infrastruktur
Ausschöpfung von Kundenpotential mit der Integration einer Kommunikationslösung wie zum Beispiel Skype for Business in eine Cloudinfrastruktur. Managed Service für Audiolösungen (wie z.B. Headsets) über cloudbasierte Management Software. Integration von APIs in vorhandene Analysetools um Leistungsberichte zu erstellen.

reiners

Wilfried Reiners (MBA) – Rechtsanwalt und Partner, PRW Rechtsanwälte

Wilfried Reiners (MBA) studierte Rechts- u. Wirtschaftswissenschaften in München u. San Diego. Nach einer erfolgreichen Tätigkeit bei einer internationalen Unternehmensberatung, gründete er 1989 die Kanzlei PRW Rechtsanwälte mit dem Beratungsschwerpunkt Recht in der IT. Der Fokus von Herrn Reiners liegt vor allem in den Bereichen Gestaltung u. Verhandlung von Projektverträgen sowie Datenhandling inkl. Outsourcing u. Cloud-Computing. Die Kanzlei arbeitet ausschließlich für IT Hersteller und deren Partner. Seit 1998 ist er Lehrbeauftragter an der Europäischen Privathochschule MUNICH BUSINESS SCHOOL für die Fächer International E-Business und Compliance.

thuber

Thomas Huber – Director Channel Sales

Thomas Huber verantwortet seit Juni 2018 als Director Channel Sales das Partnergeschäft von Trend Micro in Deutschland. Zuvor war er bei Arrow ECS Deutschland tätig, wo er mehrere Jahre lang erfolgreich den Vertrieb leitete. Weitere Stationen seiner Karriere umfassen leitende Positionen im Vertrieb und Partner-Geschäft bei Citrix Systems und VMware.

Sichere Cloudservices mit Trend Micro

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für flexible Cloud-Umgebungen, die mit steigenden Anforderungen Schritt halten können. Viele Kunden benötigen dabei die aktive Unterstützung des Channels, weil sie die notwendige Expertise mangels Ressourcen meist nicht selbst aufbauen können. Channel Partner sind gefordert, ihre Kunden ganzheitlich zu beraten, deren Geschäftsprozesse genauestens zu analysieren und anschließend die passenden Service-Konzepte für sie zu entwickeln.

Als Trend Micro Partner sind Sie in der besten Position, um Ihren Kunden führenden Workload-Schutz zu bieten: Trend Micro Deep Security spannt einen zentralen Schirm über physische, virtuelle und cloudbasierte Infrastrukturen sowie Cloud-Dienste wie Office 365. Flexible Lizenzierungsmodelle unterstützen Sie als Partner zusätzlich, Ihren Kunden Cloud-Sicherheit as a Service zu bieten.

pbehmer

Philipp Behmer-Technical Consultant

Philipp Behmer ist seit 2014 Technical Consultant bei Trend Micro. In dieser Position verantwortet er unter anderem die Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsinfrastrukturen sowie Proof-of-Concept-Installationen, die jeweils individuell auf die spezifischen Anforderungen und vorhandenen Infrastrukturen von Unternehmen angepasst werden. Darüber hinaus ist Philipp Behmer technischer Ansprechpartner für Kunden und Partner von Trend Micro.

No Cloud ist keine Strategie: Der sichere Weg der Cloud Transformation.

Klare Kosten- und Agilitätsvorteile bewegen Unternehmen, sich von No-Cloud-Strategien zu verabschieden. Allein für das laufende Jahr prognostizieren die Analysten von Gartner ein Wachstum des Cloud-Marktes von mehr als 20 Prozent. Nur mit speziell angepassten Sicherheitslösungen lassen sich die Vorteile der Cloud maximieren und Compliance-konform nutzen. Trend Micro Deep Security bietet Schutz und Transparenz der gesamten Infrastruktur. Egal ob On Premise – public – private – Hybrid – Container.

Platin Sponsor

artboard-1
artboard-4

Ingram Micro empfiehlt Microsoft® Software.

Gold Sponsor

artboard-6
artboard-5
trend-micro-logo

Silber Sponsor

nvidia
samsung-logo-png-1
artboard-3
artboard-2
spnsorship-uk-summit
spnsorship-uk-summit

Hotel Kitzhof, Kitzbühel, Österreich

multivisualart_2016_09_mva3961

Das Hotel Kitzhof ist eines der Spitzenhotels in der Region und liegt eingebettet in der Natur, direkt am Stadtpark und nur 5 Gehminuten vom malerischen Zentrum des weltberühmten Tiroler Ferienortes Kitzbühel entfernt.

Von der Kitz Lounge und von vielen der innovativ gestalteten Zimmer aus haben Sie einen traumhaften Blick über die Türme der Stadt bis hinauf zum Kitzbüheler Horn oder auch zum Hahnenkamm mit der berühmten “Streif”. Die weltberühmte Sportstadt Kitzbühel bietet Ihnen das ganze Jahr über ein sensationelles Rahmenprogramm.

Anfahrt

Sehen Sie sich die Höhepunkte des Cloud Summits vom letzten Jahr an:

COLOR SCHEME Unlimited color options are avaliable via Options Panel.